12345678910arrow-rightarrow-right-square-20246Em020406010012080140-20246y(m)x(m)020406010012080140
1 2 3 Main

Funktelemetrie

Track Fi Pro 2 Network

Zuverlässige Datenübertragung, selbst in problematischen Umgebungen

Für fahrerloses Testen und ADAS-Targets

Eine zu 100 % zuverlässige Datenübertragung zum Leitstand ist zwingend erforderlich. Nachdem AB Dynamics die auf dem Markt vorhandenen Lösungen bewertet und für mangelhaft befunden hat, entwickelte AB Dynamics das Funktelemetriesystem TrackFi.

Wir können ebenfalls das vernetzungsfähige TrackFi Pro-System für problematischere Umgebungen (solche ohne Sichtverbindung oder bei schwieriger Mehrwegeübertragung) anbieten.

TrackFi

Trackfi

TrackFi bietet die Punkt-zu-Punkt-Datenübertragung über die standardmäßige 5-GHz-WLAN-Frequenz, gepaart mit einer speziellen Antenne mit hoher Verstärkung.

Eine Datenübertragungsbandbreite von 6 Mbit/s ist auf einer Reichweite von 1 km möglich, sodass sie zum Senden von Echtzeit-Testdaten oder sogar Video geeignet ist.

Anwendungen

  • Fahrzeug zu Leitstand

    Fahrerloses Testen oder ADAS-Fahrzeugtargets

  • Fahrzeug zu Fahrzeug

    Für ADAS-Szenarien

  • Fahrzeug zu Fußgänger

    Soft Pedestrian Target

TrackFi Pro

Track Fi 2

Zuverlässige Abdeckung über mehrere Knoten in den problematischsten Umgebungen

TrackFi Pro nutzt ursprünglich für militärische Anwendungen entwickelte Radiotechnologie und verwendet ein einzigartiges Vernetzungsprotokoll, das im gesamten Funknetz funktioniert. Dadurch wird für jedes Gerät eine hoch belastbare Kommunikation ermöglicht, mit niedriger Latenz mit jedem anderen Gerät im System, selbst ohne direkte Verbindung.

Es ist für den Einsatz in Bereichen mit Hindernissen wie Baumbeständen oder in der Nähe von Gebäuden geeignet und ist störfest gegenüber dem Einfluss der Echos in Mehrwegsystemen.

Anwendungen

Abdeckung eines gesamten Erprobungsgeländes oder einer ganzen Rennstrecke

Wird von Audi für pilotiertes Fahren in Hockenheim verwendet.


  • Dauerlauftests mit mehreren Fahrzeugen

  • ADAS-Szenarien mit mehreren beweglichen Objekten

  • Einsatz in urbanen oder bewaldeten Bereichen

Sign up to our newsletters