12345678910arrow-rightarrow-right-square-20246Em020406010012080140-20246y(m)x(m)020406010012080140
Durability Testing

Dauerlauf

Dauerlauftests sind langweilig und repetitiv – perfekt für Roboter

Tests, die dazu dienen, den Verschleiß von Fahrzeugkomponenten zu beschleunigen, bedeuten in der Regel, dass ein Fahrzeug wiederholt über raue Oberflächen gefahren wird.

Einige Dauerlauftests sind für menschliche Fahrer körperlich so anstrengend, dass sie auf eine Fahrtstunde pro Tag beschränkt sind. Für die Durchführung von Rund-um-die-Uhr-Tests wird dadurch ein großes Fahrerteam benötigt. Ein Fahrroboter kann diese Tests durchführen, ohne jemals zu ermüden.

Warum Roboter benutzen?

  • Um Verletzungen von Testfahrern zu vermeiden

    Das Fahren über raue Untergründe für längere Zeit kann eine kumulative Wirkung auf die Gesundheit eines menschlichen Fahrers haben und (im schlimmsten Fall) zu einer Rücken- oder Nackenverletzung führen.

  • Um sicherzustellen, dass stets die richtige Trajektorie abgefahren wird

    Dauerlauftestfahrer können die Lage der unangenehmsten Stellen auf der Strecke lernen und sie absichtlich vermeiden.  Mit Path-Following von AB Dynamics können Sie sicher sein, dass das Fahrzeug genau die festgelegte Trajektorie abfährt.

  • Verbesserte Effizienz

    Mehrere Fahrzeuge können mit nur einer oder zwei Aufsichtspersonen gleichzeitig unter Robotersteuerung betrieben werden. Es sind keine großen Fahrerteams für Rund-um-die-Uhr-Tests erforderlich.

Sign up to our newsletters