12345678910arrow-rightarrow-right-square-20246Em020406010012080140-20246y(m)x(m)020406010012080140
Lane Change Manouvre

Fahrversuche

Applications 01

AB Dynamics kann ein Portfolio von Produkten anbieten, um Fahrzeugtests auf Erprobungsgeländen oder Versuchsstrecken durchzuführen.

Sie integrieren sich nahtlos in unser Angebot von Soft-Targets für ADAS-Tests, da sie sich eine gemeinsame, bedienerfreundliche Softwareschnittstelle teilen. Dies macht die Programmierung – egal ob es sich etwa um ein Sinus-Dwell-Manöver oder ein Soft-Pedestrian-Target-Bewegungsprogramm handelt – einfach und unkompliziert.

Wir liefern ebenfalls Funktelemetriesysteme hoher Leistung, die die zuverlässige Datenübertragung von Fahrzeug zu Fahrzeug und Fahrzeug zu Leitstand auf dem Erprobungsgelände ermöglichen.

Drive-by-Wire

Mit dem Produkt CAN-Omni kann ein Fahrzeug ohne Roboter-Aktuatoren gefahren werden, und zwar mit Steuersignalen, die zum CAN-Bus des Fahrzeugs gesendet werden. Unsere Standard-RC-Software (Robot Controller) dient zum Programmieren des Manövers und der CAN-Telegramme, die zum Fahrzeug gesendet werden, entweder direkt oder über einen vom Kunden bereitgestellten „Black Box“-Konverter.

10 C510 04

Gemeinsame Software-Oberfläche

Unser Angebot an Robotern und Soft-Targets für ADAS-Tests besitzt eine gemeinsame Software-Oberfläche, sodass die Programmierung eines Sinus-Dwell-Manövers auf ähnliche Weise wie die Erstellung eines Bewegungsprogramms für das Soft-Pedestrian-Target erfolgt.

Sign up to our newsletters