12345678910arrow-rightarrow-right-square-20246Em020406010012080140-20246y(m)x(m)020406010012080140
Cbar600 Product

Pedalroboter

Pedal Robots

Unsere Pedalroboter können eigenständig oder in Verbindung mit einem Lenkroboter verwendet werden, um die vollständige Kontrolle über ein Fahrzeug zu bieten. Die Palette von Bremsrobotern wird von Fahrzeugherstellern, Bremsen- und Reifenanbietern genutzt, um die Fahrzeugbremsfunktion zu testen und zu validieren.

Der Combined Brake and Accelerator Robot (CBAR) ist der am weitesten verbreitete Pedalroboter und ermöglicht die präzise Fahrgeschwindigkeitsregelung sowie Brems- und Gaspedaleingaben. Der CBAR kann um ein optionales Sicherheitsbremssystem zur Verwendung in fahrerlosen Tests erweitert werden.

Die Palette umfasst ebenfalls einen Gaspedalroboter und einen Kupplungsroboter, die mit einem Schaltroboter kombiniert werden können. Wie bei allen Fahrrobotern von AB Dynamic können Pedalroboter schnell in nahezu jedes Fahrzeug eingebaut werden. Damit sind sie ideal für das Benchmarking von Wettbewerberfahrzeugen geeignet.

Br1000 Underseat

Unsere Pedalroboter ermöglichen eine Vielzahl von Regelungsmodi:

  • Fahrgeschwindigkeit
  • Bremspedalkraft
  • Pedalweg
  • Fahrzeugverzögerung
  • Bremsleitungsdruck
  • Motordrehzahl
Cbar600 Product

CBAR – ein unentbehrliches Werkzeug in der Entwicklung von Prüfverfahren

Der Pedalroboter CBAR von AB Dynamics ist die erste Wahl der Organisationen, die die Prüfverfahren von morgen festlegen. Tests können so programmiert werden, dass sie die genaue Regelung der Fahrzeuggeschwindigkeit in Verbindung mit anderen Pedalbetätigungen einschließen. Dies erlaubt die Erstellung komplexer Verfahren. Alle sieben Euro-NCAP-Labore verwenden den CBAR, zusammen mit NHTSA in den USA und Transport Canada.

Cbar With Legs

Kompatibilität mit einem Fahrer

Die mechanische Konstruktion unserer Pedalroboter (wie die all unserer Fahrroboter) basiert auf dem Konzept, einen menschlichen Fahrer das Fahrzeug sicher und komfortabel vom Fahrersitz aus bedienen zu lassen, selbst bei verbauten Robotern. Der Fahrer ist stets in der Lage, bei Bedarf die Roboter zu umgehen und die Kontrolle über das Fahrzeug zu übernehmen.

Palette an Pedalrobotern

CBAR600

-

Cbar600 Thumb
  • ADAS-Tests und Dauerlaufversuche
  • Max. Bremskraft 750 N
  • Aufrüstbar für fahrerlose Tests
More information

CBAR600L

-

Cbar 600 L2
  • Ideal für ADAS-Tests
  • Aktuator mit niedrigerem Profil für verbesserte Fahrerergonomie
  • Ähnliche Leistung zum CBAR600
More information

CBAR1000

-

1212 Cbar1000
  • Vielseitiger Roboter für Bremstests und Geschwindigkeitsregelung
  • Max. Bremskraft 1100 N
  • Aufrüstbar für fahrerlose Tests
More information

Bremsroboter BR1000

-

Br1000 Product Picture Provisional
  • Der ursprüngliche Bremsroboter, 2001 auf den Markt gebracht
  • Auch heute noch eine beliebte Lösung für Brems- und Reifentests
  • Max. Kraft 1400 N
More information

Untersitz-Bremsroboter BR1000

-

1212 Br1000 Underseat
  • Verwendet den gleichen Aktuator wie der BR1000, hat die gleiche Leistung
  • Konzipiert für längerfristige Einbauten und für maximale Steifigkeit
More information

Bremsroboter RBR600

-

Rbr500 Product Picture
  • Kostengünstigerer Aktuator für Bremstests
  • Kompakter und leichter rotatorischer Aktuator
  • Max. Kraft 750 N
More information

Bremsroboter RBR1500

-

Rbr1500 Product Picture
  • Ideal für aggressive Bremsstopptests
  • Höchste Geschwindigkeit und Kraft vom rotatorischen Aktuator
  • Max. Kraft 1600 N
More information

Gaspedalroboter AR1

-

Accelerator Robot Product Picture
  • Regelt Gaspedalposition oder Fahrzeuggeschwindigkeit
  • Kombinierbar mit BR1000
  • Max. Kraft 150 N
More information

Fallstudie – Continental-Reifen

Das Unternehmen Continental hat in seinem Contidrom Testzentrum in Jeversen eine bahnbrechende Testanlage gebaut. Diese ermöglicht Reifentests in einer Halle mit einem echten Fahrzeug auf einer Reihe von Fahrbahnbelägen und unter verschiedensten Klimabedingungen. Das AIBA ist vollautomatisiert ohne Fahrer im Fahrzeug. Continental setzt sechs Untersitz-Bremsroboter BR1000 von AB Dynamics ein, um die perfekte Kontrolle der Bremseingaben sicherzustellen, die genau am gewünschten Ort getriggert werden können.

Verwandte Produkte

Sign up to our newsletters